03/2008

Brunch im Mr. Moto

28.03.2008 17:46 · Aktionen · 2281 Kommentare
Da will ich doch mal was zu unserem Brunch schreiben. 1. steht er vor der Tür (30.03.), und 2. kann sich ja der eine oder andere nicht vorstellen, was es dann bei uns zu Essen gibt. Jedenfalls nicht, was in den „normalen“ Lokalen zum Brunch angeboten wird, also irgendetwas zwischen Breakfast und Lunch. Das ist einfach der Tatsache geschuldet, daß ein japanisches Frühstück nicht unbedingt aus den Sachen besteht, die wir in Europa und speziell in Deutschland verzehren. Also kein Brot, kein Aufschnitt, keine Marmelade, eher Suppe, immer Reis, eingelegtes Gemüse, getrockneter Fisch…….
Wir haben uns für unseren Brunch einfach ein paar Sachen davon herausgepickt und viele andere leckere japanische Speisen, die man eher mittags oder abends isst, hinzugefügt. Und natürlich gibt es auch Sushi. Wer denn Lust hat, mal andere Aspekte der japanischen Küche kennenzulernen, ist gern eingeladen, immer am letzten Sonntag im Monat findet unser Brunch statt. Und als kleiner Appetizer mal das Angebot vom Sonntag.

Brunch 30.03.2008


Suppen:

1. Sumashi Harusame Wakame
2. Fischsuppe mit Kohl

Reis:

3. Gohan

Salate:

4. Glasnudelsalat mit Surimi
5. Tori Sasami Su Miso ae
6. Zaru- Soba

Warmes:

7. Frittierte Shrimps in Sojasauce
8. Feine Fischfrikadellen
9. Tonkatsu
10. Oyako Donbori
11. Gehacktes Hühnerfleisch auf Shiitakepilzen
12. Gebratene Taishan(Tagliatelle)- Nudeln auf Pute

Süßes/ Obst:

13. Okinawa Fritters
14. Gegrillte Ananas-/ Mangospieße mit Dip

Sushi:

15. Sushi
Kommentare lesen oder einen Kommentar hinterlassen

Frohe (weiße) Ostern

23.03.2008 17:00 · Allgemeines · 0 Kommentare
Wenn man gerade aus dem Fenster schaut, denkt man wohl weniger daran, daß gerade Frühlingsanfang war. Auch Goethes Worte aus dem „Faust“ treffen bei dem Wetter ja nicht so richtig zu. Weiß, wohin man schaut. Ich gebe zu, ich finde es schön, irgendwie hat mir der Schnee im vergangenen Winter schon gefehlt, und in unseren Breitengraden scheint sich dahingehend ja die Klimaveränderung bemerkbar zu machen, daß man ihn seltener hat. Aber das soll jetzt und hier kein Thema sein. Es ist Ostern, daher wünschen ich und das Team vom Mr. Moto allen ein frohes (weißes) Osterfest.
Kommentare lesen oder einen Kommentar hinterlassen

Den(n)is, der jüngste Sushikursteilnehmer

20.03.2008 19:20 · Sushikurs · 1567 Kommentare
Den(n)is war zu einem Sushikurs angemeldet. Das an sich ist noch nichts außergewöhnliches, haben wir doch immer wieder Interessenten, die das mit dem Rollen und Drücken und Fertigen usw. kennenlernen wollen. Dazu gibt es dann den Sushikurs, hat man sich einmal angemeldet, steht man Sonntag Vormittag im Moto und lernt allerlei über Reis, Fisch, Gemüse und die verschiedensten Verarbeitungsmöglichkeiten dieser und anderer Zutaten in Bezug auf Sushi. Ich habe keinen Alters- Check der bisherigen Teilnehmer gemacht, aber unter 20 war wohl keiner. Ich konnte mir auch nicht vorstellen, daß es jüngere Leute (oder Kinder) zum Kochen oder auch Sushi zubereiten zieht, aber ich lag wohl falsch…
Den(n)is, 10 alt Jahre und so groß, daß keine Bierkiste benötigt wurde, um eine ordentliche Arbeitsposition einzunehmen, hat mich eines Besseren belehrt. Und wie man sieht, hat es ihm und uns Spaß gemacht, und er hat sich super angestellt.

Sushikurs Denis 1 Sushikurs Denis 2

Im Übrigen habe ich überlegt, ob ich diesen Artikel schreiben soll. Für mich ist Werbung mit Kindern eigentlich eine diffizile Sache. Ich denke, man sollte da sehr vorsichtig mit umgehen. Das Produkt und das Kind müssen schon in einem unmittelbaren Zusammenhang stehen, denn: die kleinen (und mittleren) Racker können sich ja selten wehren (und sollen ja nicht wie Britney Sp. enden). Und es findet fast immer eine „ Verniedlichung“ statt, welches Produkt kann das vertragen? Aber: Handelt es sich hier um Werbung?
Und die Bilder zeigen ja nur eins: Jeder kann es lernen! Schließlich: Die Eltern und Den(n)is haben zugestimmt.
Kommentare lesen oder einen Kommentar hinterlassen

Da war doch was!

12.03.2008 13:49 · Allgemeines · 0 Kommentare
Frauentag im Moto

Viele kennen ihn nicht mehr, andere haben ihn vergessen, wir haben dran gedacht, aber kein großes Aufheben darum gemacht. Am 8. März war Frauentag, und da bei uns viele Mitarbeiterinnen jeden Tag für die Gäste da sind, wissen wir natürlich, was wir an Ihnen haben. Für unsere GästInnen gab es eine kleine Rose (da Blumen ja bekanntlich manchmal mehr als 1000 Worte bedeuten), für alle Leserinnen des Blogs und alle anderen, wenn auch nachträglich:

Alles Gute zu Frauentag
Kommentare lesen oder einen Kommentar hinterlassen

Mr. Moto mal anders

11.03.2008 20:24 · Sushikurs · 0 Kommentare
Es gibt ja verschiedenste Angebote im Mr. Moto. Einfach lecker Sushi essen, auch nur nen leckeren Wein trinken (wird viel zu selten gemacht, wo man doch auch dabei auf den Geschmack kommen kann), unsere monatlichen Specials besuchen - www.moto-sushi.de- , oder auch mal nen Sushikurs buchen und von uns „vieles auf die Rolle“ bekommen. Dies wird übrigens sehr gern angenommen, auch wenn es immer nur Sonntag Vormittag stattfindet, zu für mich nachtschlafener Zeit (jedenfalls an einem Sonntag). Da kam das Angebot ganz recht, es mal an einem Samstagabend durchzuführen, dazu noch in einer wunderschönen Location. Ich kannte sie vorher nicht und bin echt neidisch, daß mir dieser tolle Raum nicht unter die Fittiche gekommen ist.
Wovon rede ich eigentlich? Mr. Moto war im LukullusT, einer Kochschule in Leipzig. Wir haben dort, in Zusammenarbeit mit dem Team vom LukullusT, einen Sushikurs durchgeführt und die Teilnehmer in die Kunst der Zubereitung eingeführt. Es war irgendwie eine schöne und runde Sache, wir haben in dem Kurs vieles anders als im Moto aufgebaut, auch die kulinarische Seite kam nie zu kurz. Und da es ein Abend war, konnten wir das ganze auch mit einem guten Weißwein und einem Sake abrunden. Wir werden wieder dort sein, vielleicht sieht man sich ja. Auf alle Fälle lege ich jedem ans Herz, mal auf der Seite zu schauen, das ganze hat was von nem schönen Event, egal, ob man seine Sushi zubereitet, oder aber auch anderes vielfältiges.
Kommentare lesen oder einen Kommentar hinterlassen
©2017 MrMoto · Sushi Restaurant und Lieferdienst Leipzig · Telefon 0341 212 78 98