08/2008

Neuer Stand der Sushi.Kurs- Termine

29.08.2008 14:26 · Sushikurs · 1124 Kommentare
Eine kleine Änderung zu den bereits veröffentlichten Sushi.Kurs- Terminen gibt es, alles andere bleibt wie gehabt.......


Termine Sushi.Kurse und Reservierungen:

1. Termin: 21.09.08 10:00
3 Plätze frei
2. Termin: 05.10.08 10:00
3 Plätze frei
3. Termin: 12.10.08 10:00
3 Plätze frei

4. Termin: 16.11.08 10:00
3 Plätze frei
Kommentare lesen oder einen Kommentar hinterlassen

Nach der Games Convention ist vor der Games Convention

29.08.2008 14:23 · Allgemeines · 0 Kommentare
Ist es eine Überraschung, daß sich die Leipziger Messe für die Weiterführung der GC und damit auf eine riskante Games Convention 2009 eingelassen hat?
Ich sag es mal so. Als Lokalpatriot, dem Leipzig und natürlich auch die Entwicklung der Leipziger Wirtschaft am Herzen liegt, freue ich mich über diese Entscheidung. Es ist nicht zu unterschätzen, was diese Messe für Leipzig bedeutet. Mal abgesehen von der Tatsache, daß die GC hier entwickelt wurde und sich über die Jahre zur bedeutendsten Messe ihrer Art entwickelt hat, also die Messegesellschaft offensichtlich doch ihr Handwerk versteht, ist der positive wirtschaftliche Aspekt für Leipzig nicht von der Hand zu weisen. Hotels, der Einzelhandel, die Gastronomie und sicher auch viele andere profitieren von der Messe doch gewaltig, und die steigenden Besucherzahlen multiplizieren dies alles noch. Daher ist es für die Gesellschafter der Leipziger Messe, also auch für die Stadt Leipzig, ein muß, die GC, deren Markenrechte hier in Leipzig liegen, zu halten. Profitiert doch nach der Wirtschaft auch die öffentliche Hand von der GC. Und nicht zuletzt haben sich viele viele Aussteller weiterhin für Leipzig ausgesprochen, auch wenn der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) sich für Köln entschieden hat.
Da liegt dann wohl auch die Krux. 2 Messen werden nicht funktionieren, der BIU wird versuchen, alle möglichen Messeteilnehmer von Köln zu überzeugen (mit den für meine Begriffe sinnlosen Argumenten Erreichbarkeit, Hotels etc.). Und so könnte 2009 eine weniger erfolgreiche GC dann doch für das Aus sprechen.
Aber, ich finde das Risiko für 2009 vertretbar und hoffe auf die Durchführung der Messe, und vielleicht kommt es ja doch so, wie es sich viele in Leipzig wünschen. Auch die GC 2009 überzeugt die Branche, und die Messe wird über Jahre hier stattfinden und die Leitmesse schlechthin sein.
Kommentare lesen oder einen Kommentar hinterlassen

Olympia und Georgien

15.08.2008 13:50 · Über den Tellerrand · 0 Kommentare
Die Weltpolitik spielt eigentlich in einer „kleinen“ Sushibar wie unserer keine Rolle, aber eh man sich versieht, ist man dann doch mittel- und unmittelbar betroffen.

Die olympischen Spiele sind das positive. Ich verfolge recht viel, freue mich über errungene Medaillen und bin enttäuscht, wenn Medaillenhoffnungen zerplatzen. Und ich bin gespannt, wie sich die Leichtathleten in einer der Kernsportarten schlagen. Ich sehe das ganze aber auch unter dem Aspekt, daß unsere chinesischen Mitarbeiter/-innen stolz auf ihr Land als Ausrichter der olympischen Sommerspiele sind. Noch dazu führt China ja momentan die Länderwertung überragend an. Ich weiß natürlich auch um die Konflikte, die wir im „Westen“ (das sagt sich als Ossi gar nicht so einfach) mit China haben- Thema Menschenrechte, Doping etc.-, aber der Sport kann hier sicher Brücken bauen, Verständnis hervorrufen, einen Dialog befördern. Ich war noch nie in China und will mich daher auch nicht abschließend äußern, hoffen wir einfach auf eine positive Entwicklung für die chinesischen Menschen und das Land an sich. Und vielleicht kann Olympia ja dabei helfen.

Der andere Brennpunkt ist Georgien und stimmt eher traurig. Für unsere beiden georgischen Mitarbeiterinnen (Studentinnen, die einen super Job machen- obwohl man, na klar, Japaner erwartet) ist es eine schwierige Situation. Die Lage erfährt man aus allen möglichen Medien, auch georgischen via Net, aber die Sorge um das Wohlergehen der eigenen Familien steht klar im Vordergrund. Wir bangen da natürlich um das Wohlergehen mit und ich hoffe, daß sich alle Beteiligten an getroffene Vereinbarungen halten und wieder Ruhe in einer unruhigen Region einkehrt.
Kommentare lesen oder einen Kommentar hinterlassen

Sushi.Kurse im Mr. Moto

12.08.2008 17:16 · Sushikurs · 1309 Kommentare
Für gewöhnlich haben wir keine festen Termine für unsere Sushi.Kurse, sondern treffen mit den potentiellen Teilnehmern individuelle Vereinbarungen über das „Wann“. Da wir jedoch in letzter Zeit sehr viele Gutscheine für Kurse verkauft haben, und es auch so sehr viele Anfragen zu Sushi.Kursen gibt, bin ich von meiner üblichen Praxis abgewichen und habe für die Monate September, Oktober und November 08 Termine festgelegt. Nachfolgend findet Ihr die Termine, auch die Anzahl an Plätzen, die noch frei sind. Ich werde die Liste hier immer aktualisieren, so daß man sieht, was noch frei ist. Für Reservierungswünsche sendet mir bitte eine Email an moto@aromatransfer.de.

Termine Sushi.Kurse und Reservierungen:

1. Termin: 21.09.08 10:00
5 Plätze frei
2. Termin: 05.10.08 10:00
3 Plätze frei
3. Termin: 12.10.08 10:00
3 Plätze frei
4. Termin: 16.11.08 10:00
3 Plätze frei
Kommentare lesen oder einen Kommentar hinterlassen

Schwarzer Dienstag

07.08.2008 16:43 · Allgemeines · 0 Kommentare
Gelegentlich hört und liest man ja von einem "Schwarzen Freitag" oder "Schwarzen Dienstag", also einem Tag, an dem ein großes Unglück geschah. Nun ist kein weltweites passiert, und es gibt sicher auch größere Unglücke, aber unser Dienstag war ein solcher. Das Sushi- Bar voll, der Freisitz voll, eigentlich schreit man da "juhu" und freut sich. Wenn jedoch zunehmend Beschwerden auftauchen, verkehrt sich die Sichtweise doch relativ schnell. Gut zumiindest, daß es nicht die Qualität der Sushi war, die zum "Schwarzen Dienstag" geführt hat, sondern die Wartedauer, bis die Gäste ihre Sushi bekommen haben (es betraf hauptsächlich die Gäste auf dem Freisitz). Aber: Es darf nicht passieren und paßt nicht zu unserem Anspruch, die Gäste in punkto Qualität, Frische und Schnelligkeit zu verwöhnen. Wen es "erwischt" hat, den bitte ich vielmals um Entschuldigung, ich hoffe, es war die einmalige Ausnahme im Freisitzjahr, die einen immer wieder ereilt, ist wohl "Murphys Gesetz".
Kommentare lesen oder einen Kommentar hinterlassen
©2018 MrMoto · Sushi Restaurant und Lieferdienst Leipzig · Telefon 0341 212 78 98